ÜBER UNS

Die Rönesans Mittlerer Osten und Afrika Gruppe “Rönesans MEA” ist eine Tochtergesellschaft der RC Rönenans İnşaat Taahhüt AG und somit Teil der Rönesans Holding Gesellschaft. 

Rönenans İnşaat wurde im Jahre 2008 gegründet. Die Gruppe ging 2015 eine Partnerschaft mit dem ältesten und fünft grössten Bauunternehmen der Niederlande, Ballast Nedam, ein, welche es zu 99% aufkaufte. Das erste Büro wurde in Libyen eröffnet. Tätigkeiten werden in vielen Ländern und Regionen, u.a. im İrak, in Nigerien, im Gabon, in Algerien, in Marokko, im Bahrein, in Sri Lanka, in der Karibik in den Projektbereichen Stadion-, Hotel-, Wohnungs-, Krankenhaus- und Infrastrukturbau fortgeführt. Rönesans MEA führt seine Tätigkeiten trotz schwieriger Bedingungen in den Bereichen Sicherheit, Transport, Spedition und Gesundheitswesen zügigst fort und schliesst übernommene Projekte mit Erfolg ab.

Die Globalisierung und Erschliessung neuer Märkte werden seitens der Rönesans MEA İnşaat als fester Bestandtteil des Wachstums betrachtet. Demzufolge beabsichtigt das Unternehmen zusammen mit seinen Tochterunternehmen und strategischen Partnern, seine Dienstleistungen im Bausektor im Nahen Osten und in Afrika in einem grösseren Gebiet anzubieten.